EHC Electronic hydraulic components

Werfen Sie einen Blick auf unsere

Hydraulische Spanntechnik

Abstützelemente 70 – 500 bar, einfach- oder doppeltwirkend (ew/dw)

Abstützelement mit Druckluftbeaufschlagung, max. 500 bar (ew)

Abstützelemente 70 – 500 bar, einfach- oder doppeltwirkend (ew/dw)

  • einfachwirkend, max. 70 bar (ew)
  • einfachwirkend, max. 500 bar (ew)
  • mit Druckluftbeaufschlagung, max. 500 bar (ew)
  • doppeltwirkend, max. 500 bar (dw)
  • doppeltwirkend mit Druckluftbeaufschlagung, max. 500 bar (ew)
  • Schwenkspanner bis 500 bar, einfach- oder doppeltwirkend (ew/dw)
  • Hebelspanner 70 – 250 bar, einfach- oder doppeltwirkend (ew/dw)
  • Zentrierelemente, selbsteinstellend, max. 250 bar, doppeltwirkend (dw)
  • Zubehör für Spannelemente

Abstützelemente mit Druckluftbeaufschlagung, 500 bar

Hydroblock Abstützelemente sind besonders gegen das Eindringen von Kühlmittel im Federraum geschützt. Trotzdem können in besonderen Fällen extreme  Anforderungen an die Dichtheit der Abstützelemente entstehen. Für solche Anwendungen können alle einfachwirkende Abstützelemente mit einem Anschluss an einer zusätzlichen Pneumatikleitung versehen werden. Sie ermöglicht eine zusätzliche Druckbeaufschlagung im Gehäuse und schützt so das Element gegen Eindringen von Schmutz und Wasser.

In Verbindung mit der Druckbeaufschlagung können die  Abstützelemente auch vollständig unter Wasser eingesetzt werden. Weitere Möglichkeiten sind die Abblasung von Schmutz und Kühlwasser am Druckstück oder die pneumatische Abfrage, ob ein Kontakt zwischen Druckstück und Werkstück besteht.

Ihre Vorteile:

  • Zuverlässiger Schutz gegen Schmutz- und Kühlmittel
  • Einsetzbar unter direktem Kühlmittelstrahl oder eingetaucht unter Flüssigkeit
  • Hohe Stützkraft auf kleinstem Raum

Erhältliche Bauformen:

  • Einschraubausführung
  • C = Einsteckausführung
  • F =  Flansch oben
  • P = Flansch unten

304 Einschraubversion 304 Einbauversion Patrone 304 Flansch oben 304 Flansch unten
1.3.1. Diagramm
TypIRF*16.10A IRF*25.8AIRF*25.13A
Bolzendurchmesser (mm)162525
Maximaler Betriebsdruck (bar)500500500
Ausführung M30x1,5M42x15M42x15
max. Stützkraft in kN6.214.527
Hub (mm)10813

*erhältlich in Grundstellung “P”: Ausfahren hydraulisch/Anlegen mit Federkraft

*erhältlich in Grundstellung “M”: Bolzen ausgefahren/Anlegen mit Federkraft

Bitte beachten Sie: Dieses Programm wird weiter ausgebaut. Bitte fragen Sie Ihr gewünschtes Abstützelement an.

erhältlich mit unterschiedlichen Federanstellkräften

DownloadIRF16*10A
Datenblatt
CAD – 2D
CAD – 3D

Hier geht es zum aktuellen Hydroblock Gesamtkatalog.

Selbstverständlich sind weitere Ausführungen möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot:

Sonderwerkstoff – Sondergehäuse – Sonderhübe